Logo-Foerderkreis_102

  Ausgabe
   10-12-2016

Förderkreis

Förderprojekte für 2017
Die Mitgliederversammlung am 24.11.2016 beschloss Zuschüsse im Gesamtwert von 3000,- € :

1. Vorarbeiten (Sichtung, Einordnung) der Kompositionen v. J. Schwab zwecks Edition-Ausgabe
500.- (keine Inanspruchnahme des Zuschusses aus 2016)

2. Maßnahmen zur Orgelerweiterung 2000,-

3. Unvorhergesehenes,  zur Verfügung nur mit Zustimmung des Vorstands 500,-
  


Förderprojekte für 2016
Die Mitgliederversammlung am 3.12.2015 beschloss Zuschüsse im Gesamtwert von 3000,- € :

1. Förderung von Konzerten
500.-
2. Vorarbeiten (Sichtung, Einordnung) der Kompositionen v. J. Schwab zwecks Edition-Ausgabe
1000.-
3. Zuschuss zu Stimmbildung Chor (Verwendung aus 2015)
500.-
4. Ansparung ("Rücklage") für Umbau Registeransteuerung der Orgel auf Magnete
1000.-
5. Unvorhergesehenes,  zur Verfügung nur mit Zustimmung des Vorstands
    Vorstand berechtigt zu außerplanmässige Ausgaben f. Kirchenmusik (lt. Beschluss MV 27.2.2015)


Förderprojekte für 2015
Für die Projekte ergeben sich Zuschüsse im Gesamtwert von 2800,- € :

1. Förderung von Konzerten
    500.-
2. Beschaffung, Systematisierung und Aufbewahrung von Noten
    500,-
3. Zuschuss zu Stimmbildung Chor
    Förderbeitrag 500,- nicht verwendet: Übertrag nach 2016 lt. Beschluss der Mitgliederversammlung 3.12.2015
4. Ansparung ("Rücklage") für Umbau Registeransteuerung der Orgel auf Magnete
    1500.-
5. Unvorhergesehenes,  zur Verfügung nur mit Zustimmung des Vorstands
    300.- (zB Druckfassung einer Komposition von Helmut Rothweiler)


Förderprojekte für 2014
Die Mitgliederversammlung am 5.11.2013 beschloss Zuschüsse im Gesamtwert von 3100,- € :

1. Förderung von Konzerten (Einweihung Hospitalhof, GD Willsbach)
500.-
2. Beschaffung, Systematisierung und Aufbewahrung von Noten
500.-
3. Zuschuss zu Stimmbildung Chor
500.-
4. Ansparung ("Rücklage") für Umbau Registeransteuerung der Orgel auf Magnete
1300.-
5. Unvorhergesehenes,  zur Verfügung nur mit Zustimmung des Vorstands
300.-


Förderprojekte für 2013
Die Mitgliederversammlung am 18.10.2012 beschloss Zuschüsse im Gesamtwert von 2800,- € :

1. Förderung von Konzerten
500.-
2. Beschaffung, Systematisierung und Aufbewahrung von Noten
500.-
3. Zuschuss zu Stimmbildung Chor, Korrepetition
500.-
4. Ansparung ("Rücklage") für Umbau Registeransteuerung der Orgel auf Magnete
1000.-
5. Unvorhergesehenes,  zur Verfügung nur mit Zustimmung des Vorstands
300.-


Förderprojekte für 2012
Die Mitgliederversammlung am 13.10.2011 beschloss Zuschüsse im Gesamtwert von 2400,- € :

1. Förderung von Konzerten anläßl. Jubiläum Städtepartnerschaft Straßburg-Stuttgart
600.-
2. Beschaffung, Systematisierung und Aufbewahrung von Noten
500.-
3. Zuschuss zu Stimmbildung Chor, Weiterbildung
500.-
4. Ansparung ("Rücklage") für Umbau Registeransteuerung der Orgel auf Magnete
500.-
5. Unvorhergesehenes,  zur Verfügung nur mit Zustimmung des Vorstands
300.-


Förderprojekte für 2011
Die Mitgliederversammlung am 3.11.2010 beschloss Zuschüsse im Gesamtwert von 1950.- € :

1. Förderung von Konzerten    
400.-
2. Beschaffung, Systematisierung und Aufbewahrung von Noten
750.-
3. Zuschuss zu Stimmbildung Chor, Weiterbildung
500.-
4. Unvorhergesehenes,  zur Verfügung nur mit Zustimmung des Vorstands
300.-

Förderprojekte für 2010
Die Mitgliederversammlung am 13.11.2009 beschloss Zuschüsse im Gesamtwert von 2.150.- € :

1. Förderung von Konzerten:    
400.-

2. Zuschuss zur Beschaffung von Noten (Mozart-Messe, Bach- und Telemann-
       Kantaten, gesamt 1500.-, davon Förderkreis):

750.-

3. Zuschuss zu Stimmbildung Chor – Collegium Vocale
500.-

4. Ausleuchtung des Chorraums - Zuschuss
200.-

5. Unvorhergesehenes,  zur Verfügung nur mit Zustimmung des Vorstands:
300.-

Förderprojekte für 2009
Die Mitgliederversammlung am 18.10.2008 beschloss Zuschüsse im Gesamtwert von 2.200.- € :

1. Förderung von Konzerten:    
400.-

2. Herstellung von Notenmaterial:
300.-

3. Überholung des Klaviers - Zuschuss
500.-

4. Ersatz von schadhaften Orgelpfeifen - Zuschuss
500.-

5. Unvorhergesehenes,  zur Verfügung nur mit Zustimmung des Vorstands:
500.-

Förderprojekte für 2008

Die Mitgliederversammlung des Förderkreises vom 20.10.2007 hat die folgenden konkreten Förderprojekte für das Jahr 2008 beschlossen (Gesamtsumme 2500,-€):

1. Förderung von Konzerten
    200,-€

2. Herstellung von Notenmaterial nicht erhältlicher Musikstücke
    300,-€

3. Erstellung einer Bibliothek für die Orchesternoten
   (Beschaffung von Archivschubern, Schreinerarbeiten für vorh. Schränke und ähnl.)
   500,-€

4. Truhenorgel: gemeinsame Anschaffung mit Stephanusgemeinde Bad Cannstatt, Gesamtkosten 14.000 EUR. Die Hospitalgemeinde trägt davon 1/3, entspr. 4.666.- EUR. Ein wesentlicher Nutzer wird das STUTTGARTER MUSIKFORUM sein, deshalb erscheint eine entsprechend bemessene Bezuschussung gerechtfertigt
   1000,-€

5. Die Ausleuchtung des “Chorraums“ vor der Kanzel durch 1 Hängelampe ist unzureichend. Die Gemeinde plant eine Verbesserung der gesamten Ausleuchtung. Als Anreiz, auch in diesen Platz zu investieren (obwohl Kompetenz der Kirchengemeinde) soll ein Zuschuss gewährt werden
   200,-€

6. Unvorhergesehenes zur Verfügung nur mit Zustimmung des Vorstands
    300,-€

Förderprojekte für 2007

Die Mitgliederversammlung des Förderkreises vom 23.9.2006 hat die folgenden konkreten Förderprojekte im Gesamtvolumen von € 2030,- für das Jahr 2007 beschlossen:

1. Förderung von Konzerten:
Zuschuss zu der Veranstaltung anlässlich des 330. Todestages von D. Buxtehude (Aufführung des Passionsoratoriums). Zuschuss zur Bezahlung des Favoritchors

2. Herstellung von Notenmaterial nicht erhältlicher Musikstücke

3. Beschaffung von Archivschubern für die  Aufbewahrung der  vorhandenen Orchesternoten

4. Überholung des Cembalos.

5. Zuschuss zur Installation eines Lautsprechers auf der Empore:
Bei Konzerten wie z. B. am 16.9.06 mit Chor und Solisten können diese nicht am Gottesdienst teilnehmen - sie hören den Pfarrer nicht.

 

[Home] [1-Konzerte] [2-Förderkreis] [Mitgliedschaft] [Satzung] [Förderprojekte] [3-Concertino] [4-Chor] [5-Orgel] [6-RückSpiegel] [7-Impressum]